Menü überspringen
www.Mistral-Echanges.de
Klassenfahrten Südfrankreich

Klassenfahrt Natursportcamp Hérault

Zum Vergrößern bitte anklicken

Blick auf den Hérault

Kanutour auf dem Hérault

Kanutour auf dem Hérault

Felsklettern

Höhlenerkundung

Ausflugstipp: Cirque des Navacelles

Fast ein Muss: Besuch in Montpellier

Es gibt viele gute Gründe, die für einen Campingaufhalt mit einer Schulklasse sprechen. Eine preisgünstige Unterbringung kombiniert mit einem schülergerechten Aktiv-Programm erlauben es, selbst mit mit einem begrenzten Budget den SchülerInnnen etwas ganz Besonderes zu bieten: gemeinsames (Er)Leben inmitten einer naturgeprägten Umwelt in Verbindung mit packenden, und die Gemeinschaft fördernden Sportaktivitäten. Wir haben deshalb mehrere erlebnisreiche Campingaufenthalte in unser Programm aufgenommen, die mit Natursportarten wie Kanufahren, Klettern, Hochseilgarten, Via Ferrata oder Höhlenerkundung einen aussergewöhnlichen Zugang zu Frankreich eröffnen.

Optimal dafür geeignet: Die Héraultschluchten. Nur 40 km von Montpellier und dem Mittelmeer entfernt graben sich die Schluchten des Flusses Hérault tief in die wilde Felslandschaft der südlichen Cevennen. Ausgedehnte Wälder und die Garrigue, eine immergrüne Buschlandschaft, säumen die Ufer des Flusses, auf dem man fast das ganze Jahr über Kanu- und Kajakfahren kann. Die Nähe zum Nationalpark der Cevennen, zur Küste und zu den Städten Nîmes und Montpellier eröffnet eine Vielfalt von Ausflugsmöglichkeiten und ein abwechslungsreiches Angebot an Zugängen zu dieser spannenden Gegend.

Campingplatz

Idyllischer 3-Sterne-Zeltplatz im Hinterland von Montpellier unmittelbar in der grünen Flussaue des Hérault, mit schattigen Stellplätzen am Ufer, ausgezeichneter Badestelle mit Sandstrand, von Juni bis Sept. zusätzlich grosser Swimmingpool, Wiese für Ballspiele, Tischtennisplatten, Boulesterrain und vielen Ausflugsmöglichkeiten in der Umgebung. Einen Pferdeverleih gibt es ebenfalls in der Nähe. Anmietung von Schlafzelten gegen Aufpreis möglich.

Anreise

Ist sinnvoll mit eigenem Reisebus über Straßburg, Lyon, Avignon und Nîmes. Bitte daran denken, ca. 400 Freikilometer für das Ausflugsprogramm mitzubuchen.

Sport- und Freizeitprogramm

Folgende Sportaktivitäten können hier im Programm dazugebucht werden: Kanu/Kajak, Klettern, Höhlenerkundung, Hochseilgarten, Via Ferrata, Wanderklettern "am Ende der Welt" in St. Guilhem. Alle Aktivitäten mit fach- und ortskundiger Anleitung und Begleitung. Wanderungen in den Cevennen, die Besichtigung einer beeindruckenden Tropfsteinhöhle oder ein Besuch auf dem bunten Wochenmarkt können weitere Programmpunkte während des Aufenthaltes sein

Ausflugsziele

Folgende Ausflüge bieten sich von hier aus zusätzlich an: Montpellier (40 km), Nîmes (50 km) und Pont du Gard (70 km), St. Guilhem le Désert (20 km), Nationalpark der Cevennen (30 km), Sète und Pézenas (50 km), Camargue und Aigues Mortes (80 km), u.v.a.m.

Programmvorschlag für Ihre Klassenfahrt

1. Tag: Ankunft, Entdeckung der Umgebung, Besichtigung der nahen "Grotte des Desmoiselles", Baden im Fluss ...
2. Tag: begleitete Kanu/Kajakwanderung mit unseren Kanulehrern auf dem Hérault, Grillabend am Fluss.
3. Tag: Ausflug nach Nîmes, zum Pont du Gard oder nach Avignon
4. Tag: Höhlenerkundung oder Felsklettern, Besuch eines typischen Marktes, kleine Wanderung oder Baden im Fluss
5. Tag: Ausflug ans Mittelmeer (z.B. in die Camargue, nach Aigues Mortes oder Séte) und in die Studentenstadt Montpellier. Abends Stadtbummel in Montpellier.
6. Tag: Via Ferrata oder Hochseilgarten, Boulesturnier oder Volleyball, abends Besichtigung eines Weingutes mit Weinprobe
7. Tag: Heimreise

Angebot und Leistungen

Ab 152,- €/Person (gültig für 2017)
Nicht enthalten sind: Anreise, Verpflegung, Schlafzelte, Eintrittsgelder, Führungen.

Optionen

Buchung

Interesse? Dann fordern Sie einfach ein Angebot an!

Alternativen

Kanuwanderung Tarn

Dreitägige Kanu-Wildwassertour in den Tarnschluchten, eine der schönsten Kanustrecken Europas

Details zur Klassenfahrt "Kanuwanderung Tarn"


Haus Pézenas

Selbstversorgerhaus bei Pézenas - bekannt und berühmt durch Molière und mit einem besonderen Ambiente mitten in den Weinbergen des Languedoc gelegen

Details zur Klassenfahrt "Haus Pézenas"


Haus Hérault

Selbstversorgerhaus (Appartements) direkt am Fluss Hérault gelegen - optimaler Ausgangspunkt für Ausflüge und Besichtigungen und gutes Angebot an Sportaktivitäten.

Details zur Klassenfahrt "Haus Hérault"



Zum Seitenanfang springen

© 2017 Mistral Echanges | Impressum | Gestaltung: Axel Beck

Suche und Seitenübersicht

Schließen

Bitte geben Sie oben einen Suchbegriff zur Volltextsuche ein oder wählen Sie hier ein Stichwort aus: